Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Raubüberfälle in der City und Leipzig-Wahren: Täter nehmen bewusstlosem Mann die Jacke ab

Raubüberfälle in der City und Leipzig-Wahren: Täter nehmen bewusstlosem Mann die Jacke ab

Erneut haben sich in Leipzig zwei schwere Raubüberfälle ereignet. In der Nacht zu Donnerstag pöbelten drei Täter in Leipzig-Wahren fünf Jugendliche an. Sie drohten den jungen Leuten Gewalt an und forderten, dass sie ihre Handys herausgeben sollten.

Voriger Artikel
Unfall auf der Prager Straße in Leipzig: Motorradfahrer erfasst 79-jährige Frau
Nächster Artikel
Polizei findet vermisste 16-Jährige in Leipzig-Lößnig wieder

Symbolbild

Quelle: dpa

Leipzig. Im Leipziger Zentrum griffen Unbekannte einen 23-Jährigen an.

Die Täter stießen den Mann zu Boden, wobei dieser kurzzeitig bewusstlos wurde. Die Räuber nutzten das aus und nahmen dem Mann seine Jacke ab.

Bereits am späten Dienstagabend kam es in der Friedrich-Ebert-Straße zu einem schweren Raub. Dabei hatten drei Unbekannte einen jungen Mann mit einer Machete bedroht. Die Kriminalpolizei ermittelt.

lyn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr