Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Raubüberfall auf 27-Jährigen im Leipziger Osten – Polizei kann Angreifer festnehmen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Raubüberfall auf 27-Jährigen im Leipziger Osten – Polizei kann Angreifer festnehmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:25 09.11.2014
Blick auf die Eisenbahnstraße, Hauptmagistrale im Leipziger Osten. (Archivfoto) Quelle: Wolfgang Zeyen
Anzeige
Leipzig

Die 41 und 47 Jahre alten Männer schlugen auf ihr Opfer ein, zogen ein Messer und forderten die Herausgabe einer Halskette. Der 27-Jährige übergab aus Angst vor weiteren Schlägen sein Schmuckstück. Anschließend flüchteten die Täter ungehindert.

Die herbeigerufene Polizei fahndete im Umfeld des Tatorts und konnte die beiden Gesuchten noch in der Nacht festnehmen. Am Sonntagvormittag sollten beide Männer dem Haftrichter vorgeführt werden. Der 27-jährige Geschädigte wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Falscher Gefahrenalarm im Leipziger Westen: Im Stadtteil Leutzsch sind am Samstagnachmittag vermeintliche Sprengsätze gefunden worden. Experten des Landeskriminalamtes (LKA) prüften insgesamt zwölf solcher Vorrichtungen, die an Straßenlaternen und an eine Brücke angebracht waren.

09.11.2014

Nach einem versuchten Kabeldiebstahl auf der S-Bahnbrücke in der Bornaischen Straße in Connewitz sucht die Polizei nach Zeugen. Bereits am 13. Oktober versuchte eine unbekannte Person, ein Kabel mit einem Schneidewerkzeug zu durchtrennen.

07.11.2014

Bei der Durchsuchung einer Wohnung in Gohlis-Süd sind am Dienstagmorgen Drogen und Waffen gefunden worden. Nach Angaben der Polizei standen der 23-jährige Bewohner und seine 19-jährige Freundin unter dem Verdacht, mit Betäubungsmitteln zu handeln.

17.07.2015
Anzeige