Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Raubüberfall auf Autofahrerin im Leipziger Osten – Täter nutzt Halt an einer Ampel
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Raubüberfall auf Autofahrerin im Leipziger Osten – Täter nutzt Halt an einer Ampel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:19 02.04.2013
Eine junge Frau ist am Dienstagabend im Leipziger Osten in ihrem Auto überfallen worden. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Als sie an der Ampelkreuzung zur Ludwig-Erhard-Straße verkehrsbedingt zum Stehen kam, schlich sich der Täter an das Fahrzeug heran, stieg auf Beifahrerseite ein und bedrohte die Frau mit einer Pistole.

Die Autofahrerin wurde angewiesen in die Inselstraße einzubiegen. Hier versperrte ein schwarzer BWM die Fahrbahn. Der Täter forderte nun von der 30-Jährigen Bargeld und als sie ihm dies übergab, ließ der Mann von ihr ab, stieg zum Mittäter in den schwarzen BWM und konnte in unbekannte Richtung entkommen. Die junge Frau erlitt einen Schock und musste von den herbeigerufenen Rettungskräften medizinisch versorgt werden.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Nach Angaben der Autofahrerin war der Angreifer etwa 25 Jahre alt, 1,75 Meter groß und von kräftiger Statur. Er trug während des Überfalls eine schwarze Lederjacke, eine graue Rollmütze und Jeans. Das Kennzeichen des schwarzen BMWs begann mit der Buchstabenkombination „L-PZ“. Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle entgegen. Die Kriminalpolizei ist auch unter der Telefonnummer (0341) 96 64 66 66 zu erreichen.

ra / mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Einbruch in den Solarpark in Schkeitbar bei Markranstädt sind am Osterwochenende 134 Solarelemente im Wert von 60.000 Euro gestohlen worden. Die Täter beschädigten Teile des Metallzauns, öffneten ihn und verschafften sich so Zugang zu dem Gelände.

02.04.2013

In einer Gaststätte im Clara-Zetkin-Park ist am Dienstagmorgen eingebrochen worden. Bei dem Versuch Briefumschläge mit Trinkgeld zu stehlen, wurde der Täter allerdings von zwei Mitarbeitern eines Sicherheitsdienstes gestört.

02.04.2013

Tragischer Fenstersturz im Leipziger Osten: Ein 32-Jähriger ist am Ostermontag aus dem Dachgeschoss eines Hauses in der Riesaer Straße gefallen und verstorben.

02.04.2013
Anzeige