Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Raubüberfall auf Autofahrerin im Leipziger Osten – Täter nutzt Halt an einer Ampel

Raubüberfall auf Autofahrerin im Leipziger Osten – Täter nutzt Halt an einer Ampel

Ein Unbekannter hat am Dienstagabend eine junge Autofahrerin im Leipziger Osten bedroht und ausgeraubt. Wie die Polizei mitteilte, fuhr die 30-Jährige gegen 18 Uhr auf der Dresdner Straße im Stadtteil Reudnitz in Richtung Innenstadt entlang.

Voriger Artikel
134 Module aus Solarpark bei Markranstädt gestohlen
Nächster Artikel
Vodafone setzt nach Sabotage an Kabeln in Leipzig Belohnung aus

Eine junge Frau ist am Dienstagabend im Leipziger Osten in ihrem Auto überfallen worden.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Als sie an der Ampelkreuzung zur Ludwig-Erhard-Straße verkehrsbedingt zum Stehen kam, schlich sich der Täter an das Fahrzeug heran, stieg auf Beifahrerseite ein und bedrohte die Frau mit einer Pistole.

Die Autofahrerin wurde angewiesen in die Inselstraße einzubiegen. Hier versperrte ein schwarzer BWM die Fahrbahn. Der Täter forderte nun von der 30-Jährigen Bargeld und als sie ihm dies übergab, ließ der Mann von ihr ab, stieg zum Mittäter in den schwarzen BWM und konnte in unbekannte Richtung entkommen. Die junge Frau erlitt einen Schock und musste von den herbeigerufenen Rettungskräften medizinisch versorgt werden.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Nach Angaben der Autofahrerin war der Angreifer etwa 25 Jahre alt, 1,75 Meter groß und von kräftiger Statur. Er trug während des Überfalls eine schwarze Lederjacke, eine graue Rollmütze und Jeans. Das Kennzeichen des schwarzen BMWs begann mit der Buchstabenkombination „L-PZ“. Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle entgegen. Die Kriminalpolizei ist auch unter der Telefonnummer (0341) 96 64 66 66 zu erreichen.

ra / mpu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr