Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Raubüberfall auf Fastfood-Laden am Waldplatz – Täter flüchtet mit Bargeld
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Raubüberfall auf Fastfood-Laden am Waldplatz – Täter flüchtet mit Bargeld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:26 17.03.2011
Einen dreistelligen Geldbetrag hat ein unbekannter Mann am Mittwochabend in einem Fastfood-Restaurant am Waldplatz erbeutet. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

„Der letzte Gast hatte zum Tatzeitpunkt den Laden gerade verlassen“, sagte Polizeisprecherin Birgit Höhn.

Der dunkel gekleidete Mann zog aus einer Plastetüte eine Pistole und forderte das Bargeld aus der Kasse. Der eingeschüchterte Mitarbeiter übergab ihm laut Polizei die geforderte Summe. Mit seiner Beute flüchtete der Unbekannte zu Fuß in Richtung Jahnallee und Sportforum.

Laut Höhn werden jetzt Spuren ausgewertet. Noch unklar ist, ob von dem Überfall eine Videoaufzeichnung vorliegt.

mro

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Dieb hat am Dienstag um circa 16 Uhr aus einem Mehrfamilienhaus in der Härtelstraße im Zentrum-Süd einen Laptop und eine Playstation gestohlen. Während er die Wohnung durchsuchte, fand er auch den Autoschlüssel zu einem schwarzen VW Touran (Kennzeichen EE-NG 507).

16.03.2011

Mit einem Messer haben zwei unbekannte Täter am Dienstagnachmittag einen 26-Jährigen an der Ostseite des Leipziger Hauptbahnhofes erpresst. Nach Polizeiangaben haben sie gegen 14 Uhr die Geldbörse des jungen Mannes aus Nordrhein-Westfalen gefordert.

16.03.2011

Eine kurze Unachtsamkeit, ein gefährliches Wendemanöver - nun liegt eine junge Frau schwer verletzt im Krankenhaus. Die 24-Jährige prallte am späten Montagabend in der Leipziger Südvorstadt gegen den Wagen eines 36-jährigen Böhleners.

15.03.2011
Anzeige