Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Raubüberfall in Leipzig-Paunsdorf: Mann wird Mobiltelefon aus der Hand gestohlen

Raubüberfall in Leipzig-Paunsdorf: Mann wird Mobiltelefon aus der Hand gestohlen

Einem 27-Jährigen ist am Sonntagabend in Leipzig-Paunsdorf sein Mobiltelefon aus der Hand gestohlen worden. Der Täter schlug dem Mann anschließend in die linke Gesichtshälfte.

Voriger Artikel
Verkehrskontrolle: Leipziger Polizei schnappt Radfahrer mit aufgezogenen Heroin-Spritzen
Nächster Artikel
Hundeattacke auf Briefträgerin: 64-Jährige muss ins Krankenhaus

Die Polizei sucht nach dem Handy-Dieb.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Daraufhin verlor das Opfer das Gleichgewicht und ging zu Boden, teilte die Polizei am Montag mit.

Der 27-Jährige hatte zuvor den späteren Täter nach Feuer gefragt. Als seine Bitte mit einem beleidigenden Satz beantwortet wurde, setzte der Mann seinen Weg fort. Mit der Beute flüchtete der Dieb in Richtung eines Spielplatzes. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Dominik Bath

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr