Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Raubüberfall in Markranstädt – 26-Jähriger liegt mit schweren Kopfverletzungen im Krankenhaus
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Raubüberfall in Markranstädt – 26-Jähriger liegt mit schweren Kopfverletzungen im Krankenhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:12 26.04.2013
Anzeige
Leipzig

Auch nachdem er am Boden lag, traten sie weiter auf ihr Opfer ein, berichteten Zeugen. Anschließend flüchteten die Täter mit dem Rucksack des Angegriffenen. Aufgrund schwerer Kopfverletzungen musste der Mann in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Sein Zustand ist kritisch, deshalb konnte er noch nicht von der Polizei befragt werden.

Ein 41-Jähriger, welcher die Tat aus seinem Auto heraus beobachtete, verfolgte die Räuber bis zum Bahnhof, verlor in einer Unterführung jedoch die Spur der beiden. Einer der Täter wird als etwa 1,80 Meter groß beschrieben. Er hatte kurze braune Haare sowie einen Kinn- und Oberlippenbart und war mit einem schwarzen T-Shirt und einer schwarzen Jogginghose bekleidet. Sein etwa 25 Jahre alter Komplize sei etwa 1,70 Meter groß gewesen, mit kurzen Haaren. Er trug ein dunkelblaues T-Shirt mit der Aufschrift „England“.  

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Leipzig in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter (0341) 96 64 66 66 entgegen.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Buntmetalldiebe haben in Leipzig zum wiederholten Mal eine Bronzeplatte von einem Grabmal gestohlen. Vom Friedhof Lindenau verschwand eine bogenförmige Bronzeplatte mit drei Metern Außendurchmesser.

25.04.2013

Erneut haben Autodiebe im Leipziger Norden zugeschlagen. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, verschwand in der Nacht zum Mittwoch ein weißer Audi S 5 mit dem amtlichen Kennzeichen V-R 58 in der Fleissnerstraße (Gohlis).

25.04.2013

Zwei Autodiebe haben sich am Mittwochnachmittag im Leipziger Osten eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Zwischen 13.30 Uhr und 13.45 Uhr entwendeten die beiden Männer im Alter von 28 und 33 Jahren auf der Wurzener Straße im Stadtteil Volkmarsdorf einen abgestellten Klein-Lieferwagen.

17.07.2015
Anzeige