Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Raubzug im Freibad Kleinzschocher – Unbekannte stehlen Speiseeis und Bargeld

Raubzug im Freibad Kleinzschocher – Unbekannte stehlen Speiseeis und Bargeld

Unbekannte haben am vergangenen Wochenende im Freibad Kleinzschocher Speiseeis und Geld gestohlen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, verschafften sich die Diebe im Zeitraum zwischen Samstag 17 Uhr und Sonntag 7 Uhr Zutritt zur Badeanstalt.

Voriger Artikel
Noch keine Spur nach Leichenfund in Großpösna - Polizei schließt Straftat nicht aus
Nächster Artikel
Heißes Öl entfacht Feuer in Leipzig-Stötteritz – Nachbarn verhindern Schlimmeres

Blick ins Freibad Kleinzschocher. (Archivfoto)

Quelle: Dirk Knofe

Leipzig. Bürogebäude, Kassenbereich, Kiosk und Sanitäter-Raum wurden aufgehebelt, Schränke und Schreibtische durchsucht.

Laut Polizei fehlen seither Bargeld und mehrere Packungen mit gefrorenen Köstlichkeiten. Bei ihren Ermittlungen bitten die Kriminalisten um Mithilfe. Zeugen, die Hinweise zum Einbruch und Diebstahl geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter 0341 / 966 4 6666 zu melden.

mpu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr