Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Rauchschwaden über der A14 - Feuer auf Gartengrundstück im Leipziger Nordosten
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Rauchschwaden über der A14 - Feuer auf Gartengrundstück im Leipziger Nordosten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:45 28.03.2012
Gartenlaube in Flammen: Ein Brand im Leipziger Nordosten führte am Mittwochnachmittag zu einer starken Rauchentwicklung nahe der A14. Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Leipzig

Wie das Lagezentrum der Polizei mitteilte, brach das Feuer gegen 17.20 Uhr auf einem verlassenen Grundstück an der Wodanstraße aus.

Als die Feuerwehr vor Ort eintraf, brannte die Laube bereits lichterloh. Es kam zu einer starken Rauchentwicklung. Die Einsatzkräfte mussten die Wodanstraße in Heiterblick für die Löscharbeiten kurzzeitig sperren, was zu Verkehrsbehinderungen rund um die A14-Anschlussstelle Leipzig-Nordost führte. 

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_15851]

Die Ursache für den Brand ist bislang noch unklar. In den vergangenen Wochen waren immer wieder Gartenlauben im Leipziger Stadtgebiet in Flammen aufgegangen. Meist waren dabei Brandstifter am Werk.

nöß

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein junger Radfahrer mit 2,9 Promille Atemalkohol ist am Dienstagabend von einer Polizeistreife in der Merseburger Straße gestoppt worden. Nach Angaben der Beamten von Mittwoch sei der Mann gegen 21.40 Uhr durch seine Fahrweise aufgefallen.

28.03.2012

Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls in Leipzig-Wiederitzsch. Wie die Beamten am Mittwoch mitteilten, ereignete sich die Kollision am 20. März im Bereich Delitzscher Landstraße/Südtangente.

28.03.2012

Eine 45-jährige Autofahrerin ist am Dienstag bei einem Unfall in Böhlitz-Ehrenberg verletzt worden. Nach Polizeiangaben vom Mittwoch fuhr die Frau gegen 11 Uhr auf der Bielastraße in Richtung Heinrich-Heine-Straße.

28.03.2012
Anzeige