Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Reifen von Leipziger Polizeiauto zerstochen

Während nächtlichem Diensteinsatz Reifen von Leipziger Polizeiauto zerstochen

Ein Unbekannter hat am frühen Montagmorgen einen Reifen eines Polizeiwagens im Leipziger Ortsteil Lindenau zerstochen. Die Polizei ermittelt wegen Zerstörung wichtiger Arbeitsmittel.

Ein Unbekannter hat am frühen Montagmorgen einen Reifen eines Polizeiwagens im Leipziger Ortsteil Lindenau zerstochen. (Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig . In Lindenau ist am Montagmorgen der Reifen eines Polizeifahrzeuges zerstochen worden.  Die Polizei geht davon aus, dass sich die Tat gegen 1.30 Uhr vor dem Grundstück 82 in der Lützner Straße zutrug, während die Beamten des Reviers Südwest eine Vermisstenanzeige aufnahmen.

Als die Polizisten ihren Einsatz beendet hatten, bemerkten sie eine Einstichstelle und ausweichende Luft an einem der Reifen. Nach Angaben der Behörde beläuft sich der Schaden auf etwa 150 Euro.

lis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr