Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Vermisster Rentner aus Leipzig-Plagwitz tot aufgefunden

Traurige Gewissheit Vermisster Rentner aus Leipzig-Plagwitz tot aufgefunden

Er verließ seine Wohnung und kam nicht wieder zurück: Ein 70-Jähriger aus Leipzig-Plagwitz war seit Ende Oktober spurlos verschwunden. Die Polizei vermutete, dass dem Senior etwas zugestoßen sein könnte. Mitte dezember wurde er tot aufgefunden.

Der 70-Jährige wurde tot aufgefunden.

Quelle: dpa

Leipzig. Die Polizei hat den vermissten 70-Jährigen aus Leipzig-Plagwitz tot aufgefunden. Der Rentner war bereits seit dem 27. Oktober spurlos verschwunden. Eine Nachbarin sah ihn an diesem Tag zum letzten Mal. Seitdem wurde der Senior, der für sein Alter geistig noch sehr fit sein soll, vermisst. Die Polizei vermutete, dass dem Mann bei einem Spaziergang etwas zugestoßen sein könnte.

Beim Verlassen seiner Wohnung habe er sämtliche Unterlagen, Papiere, Geld und auch sein Portemonnaie zurückgelassen, teilte die Polizei damals mit. Wann genau er verschwand, ist nicht bekannt. Informiert wurden die Beamten von einem Freund aus Köln, mit dem der Mann regelmäßig zum Telefonieren verabredet ist. Nachdem sich der 70-Jährige nicht meldete, wandte sich der Kölner an die dortige Polizei.

Von nöß

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr