Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Rentner bei Unfall am Bayrischen Bahnhof schwer verletzt

Rentner bei Unfall am Bayrischen Bahnhof schwer verletzt

Ein 84-jähriger Mann ist am Dienstagabend bei einem Verkehrsunfall am Bayrischen Bahnhof schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, wollte der Senior die Windmühlenstraße gegen 22.20 Uhr in Richtung Straßenbahnhaltestelle überqueren.

Leipzig. Dabei wurde er von einem aus Richtung Stadtbibliothek kommenden Golf erfasst. „Wir wissen bisher nicht, warum der Rentner das herannahende Auto nicht gesehen hat. Genauso unklar ist, warum die Golffahrerin nicht rechtzeitig bremsen konnte", sagte Pressesprecherin Maria Braunsdorf gegenüber LVZ-Online. Der Mann wurde schwer verletzt in die Universitätsklinik eingeliefert. Auch die 25-jährige Fahrerin konnte noch nicht zum Unfallhergang befragt werden.

Die Ermittler suchen jetzt Zeugen. Hinweise nehmen die Beamten der Verkehrpolizeiinspektion in der Hans-Driesch-Straße 1 oder unter der Rufnummer 0341-4483835 entgegen.

Anne-Kathrin Sturm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr