Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Rentner erfasst Radfahrerin beim Abbiegen: 19-Jährige im Zentrum-Südost schwer verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Rentner erfasst Radfahrerin beim Abbiegen: 19-Jährige im Zentrum-Südost schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:49 19.03.2015
Eine 19-jährige Radfahrerin ist bei einem Unfall im Leipzger Zentrum-Südost schwer verletzt worden. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Ein 71-jähriger Autofahrer hatte der entgegenkommenden Frau beim Linksabbiegen von der Johannisallee in die Philipp-Rosenthal-Straße die Vorfahrt genommen.

Die junge Frau, die in Richtung Ostplatz unterwegs war, stürzte und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Gegen den 71-Jährigen wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

nöß / jr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schwer verletzt wurde am Donnerstag eine Radfahrerin kurz vor 16 Uhr bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw im Leipziger Zentrum-Südost. Nach Polizeiangaben musste die aus Spanien stammende 19-Jährige ins Uni-Klinikum gebracht werden.

19.03.2015

Nach dem Teileinsturz eines leerstehenden Hauses in Leipzig-Möckern bleibt die Georg-Schumann-Straße halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird stadtauswärts bis auf Weiteres umgeleitet, teilte die Stadt am Donnerstag mit.

19.03.2015

Nach dem Teileinsturz eines leerstehenden Hauses in Leipzig-Möckern bleibt die Georg-Schumann-Straße halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird stadtauswärts bis auf Weiteres umgeleitet, teilte die Stadt am Donnerstag mit.

19.03.2015
Anzeige