Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Rentner in Leipzig-Paunsdorf überfallen – Täter schlägt 75-Jährigen nieder
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Rentner in Leipzig-Paunsdorf überfallen – Täter schlägt 75-Jährigen nieder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:15 01.11.2012
Die Leipziger Polizei sucht nach einem Räuber, der einen Rentner in Paunsdorf überfallen hat. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Das Opfer stürzte auf den Fußweg.

Anschließend riss der Räuber dem Rentner den Einkaufsbeutel aus der Hand und flüchte nach Angaben der Polizei in Richtung Heiterblickallee. Der ältere Mann erlitt Prellungen an Kopf und Arm und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

agri

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 18 Jahre alter Autofahrer hat am Mittwochmorgen in Leipzig-Wahren die Kontrolle über sein Auto verloren. Gegen 5.15 Uhr kam der junge Mann in der Georg-Schumann-Straße von der Fahrbahn ab, streifte einen Baum und kam auf dem Dach zum Liegen.

01.11.2012

Ein Anwohner hat am Mittwochabend den Diebstahl eines Autos in Leipzig-Volkmarsdorf verhindert. Der 62-Jährige hörte in der Gretschelstraße gegen 23 Uhr einen Knall und informierte die Polizei.

01.11.2012

Ein 25-jähriger Radfahrer ist am frühen Montagabend im Leipziger Zentrum gegen einen Pkw gestoßen. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann alkoholisiert. Der junge Mann fuhr gegen 18.30 Uhr auf dem Willy-Brandt-Platz auf einen verkehrsbedingt haltenden Wagen.

30.10.2012
Anzeige