Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Rentner in Leipzig-Paunsdorf überfallen – Täter schlägt 75-Jährigen nieder

Rentner in Leipzig-Paunsdorf überfallen – Täter schlägt 75-Jährigen nieder

Ein 75-jähriger Mann ist am Mittwochabend von einem Unbekannten in Leipzig-Paunsdorf überfallen worden. Der Täter schlich sich gegen 20.30 Uhr in der Waldzieststraße von hinten an den Rentner heran und schlug ihm auf den Kopf.

Voriger Artikel
Fahrer verliert in der Georg-Schumann-Straße die Kontrolle – Auto bleibt auf dem Dach liegen
Nächster Artikel
Unfall am Leipziger Wildpark: Auto schleudert in Gegenverkehr - Fahrer schwer verletzt

Die Leipziger Polizei sucht nach einem Räuber, der einen Rentner in Paunsdorf überfallen hat.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Das Opfer stürzte auf den Fußweg.

Anschließend riss der Räuber dem Rentner den Einkaufsbeutel aus der Hand und flüchte nach Angaben der Polizei in Richtung Heiterblickallee. Der ältere Mann erlitt Prellungen an Kopf und Arm und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

agri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr