Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Rentner nimmt Motorradfahrer die Vorfahrt – 24-Jähriger ins Notfallzentrum geflogen

Rentner nimmt Motorradfahrer die Vorfahrt – 24-Jähriger ins Notfallzentrum geflogen

Ein 72-jähriger Autofahrer hat am Samstagmorgen im Leipziger Stadtteil Liebertwolkwitz die Vorfahrtsregeln missachtet und dadurch einen Motorradfahrer schwer verletzt.

Voriger Artikel
Radfahrer und Auto kollidieren an einer Fußgängerampel – 30-Jähriger schwer verletzt
Nächster Artikel
„Es fehlt der politische Wille“ - Bernd Merbitz rechnet mit Leipzigs Drogenpolitik ab
Quelle: André Kempner

Leipzig. Der Rentner übersah gegen 10.30 Uhr beim Auffahren auf die Bornaer Straße in Höhe der S 38 einen 24-jährigen Kradfahrer.

Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge verletzte sich der junge Mann so schwer, dass ein Hubschrauber gerufen werden musste. Dieser brachte ihn ins Notfallzentrum der Universitätsklinik. Zum aktuellen Gesundheitszustand des 24-Jährigen konnte die Polizei keine Angaben machen.

mpu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr