Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Rentnerin in Leipzig Grünau fällt zwei Trickbetrügern zum Opfer
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Rentnerin in Leipzig Grünau fällt zwei Trickbetrügern zum Opfer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:40 21.07.2011
Eine Rentnerin ist in ihrer Leipziger Wohnung zwei Trickbetrügern zum Opfer gefallen. Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Leipzig

Die vermeintliche Mitarbeiterin erschien in der Wohnung der Seniorin und ließ sich für ihre angebliche Arbeit 30 Euro aushändigen, teilte die Polizei mit. Die Frau verwickelte die Rentnerin in ein weiteres Gespräch und ergaunerte nun 100 Euro. Erst als die Seniorin wieder alleine war, bemerkte sie, dass sie zwei Betrügern zum Opfer gefallen war und verständigte die Polizei.

Die Beamten fahnden nun nach einem Mann und einer Frau, beide etwa 1,70 Meter groß. Die Frau sei schlank, sehr gepflegt und habe schulterlanges, dunkelblondes Harr. Sie trug eine blaue Jeanshose und eine bunte Bluse. Ihr Komplize sei zwischen 40 und 45 Jahre alt, kräftig und habe dunkelblonde Haare. Er sprach sächsischen Dialekt und trug einen dunklen Anzug.

Hinweise zu den Trickbetrügern nimmt die Kriminalpolizei in der Dimitroffstraße 1, oder unter (0341) 96 64 66 66 entgegen.

agri

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstag gegen 12.30 Uhr in Leipzig: Eine 74-jährige Frau stand mit ihrem Wagen an der Ampel Dieskaustraße - Ecke Arthur-Nagel-Straße neben einem BMW, der auf der linken Fahrspur auf Grün wartete.

21.07.2011

Entlaufene Hunde, das kennen Leipzigs Ordnungshüter. Auch Katzen, die den Weg auf Bäume, aber nicht wieder herunter schaffen, sind ihnen vertraut. Nun aber wurden die Polizisten zu einem besonderen Einsatz gerufen.

20.07.2011

Die Leipziger Polizei hat einen Serieneinbrecher festgenommen und inhaftiert. Wie die Beamten am Mittwoch mitteilten, konnte der Mann bereits am Freitag aufgegriffen werden, nachdem er Streifenpolizisten in der Georg-Schwarz-Straße (Leutzsch) über den Weg gelaufen war.

20.07.2011
Anzeige