Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Rentnerin stirbt in Uni-Klinik – Polizei ermittelt wegen Raubes

Rentnerin stirbt in Uni-Klinik – Polizei ermittelt wegen Raubes

Nach dem Tod einer Rentnerin in der Universitätsklinik Leipzig ermittelt die Polizei wegen Raubes gegen unbekannte Personen. Die 84-Jährige war am Montag vor einer Woche mit lebensbedrohlichen Verletzungen in das Krankenhaus eingeliefert worden und dort am Freitag verstorben.

Voriger Artikel
Jugendlicher zielt auf Johannisallee mit Schusswaffenattrappe auf Radfahrer
Nächster Artikel
Busfahrer zeigt Courage: Jugendliche bedrohen 21-Jährigen in Linie 60
Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. Wie die Polizei am Montag mitteilte, soll der Frau im Laufe des 23. November im Allee Center die Handtasche abhanden gekommen sein. Am Montagnachmittag wirkte sie laut Zeugenaussagen wirr und zerstreut. Ihr Enkel alarmierte dann am Abend den Rettungsdienst.

Laut bisherigen Ermittlungen kann die Polizei weder einen selbstverschuldeten Sturz, einen Unfall oder eine Straftat ausschließen.

Christiane Lösch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr