Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Reudnitz: Auffahrunfall sorgt für hohen Schaden
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Reudnitz: Auffahrunfall sorgt für hohen Schaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:16 21.04.2010
Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Leipzig

Dafür musste sie verkehrsbedingt abbremsen.

Ein 31-Jähriger, der hinter ihr fuhr, bemerkte das Bremsmanöver nicht rechtzeitig und fuhr mit seinem PKW auf. Die Frau erlitt dabei leichte Verletzungen und musste ambulant behandelt werden. Beide Autos waren nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrtüchtig. Zudem liefen aus dem Verursacher-Wagen Kraftstoffe aus, die von der Feuerwehr gebunden werden mussten. Der unaufmerksame Fahrer muss sich nun wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten.

sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Aufmerksame Leipziger haben am Montag dazu beigetragen, dass Kriminelle dingfest gemacht werden konnten. Gegen 14.15 Uhr saß ein 45-Jähriger in seinem Büro in Leipzig-Gohlis, als er plötzlich einen Knall und splitterndes Glas hörte.

20.04.2010

Ein 35-jähriger Ladendieb mit einer offensichtlichen Vorliebe für Kosmetikartikel ist am Montag der Polizei ins Netz gegangen. Gegen 16.45 Uhr war der Mann dem Ladendetektiv eines Einkaufsmarktes in der Püchauer Straße in Sellerhausen aufgefallen.

20.04.2010

Ein 26-Jähriger hat sich in der Nacht zu Montag eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Kurz nach Mitternacht hatte ein Streifenwagen an der Ecke Delitzscher / Essener Straße versucht, den Fahrer eines weißen VW-Passat-Kombi zu einer Kontrolle anzuhalten.

19.04.2010
Anzeige