Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Reudnitz: Autofahrer flüchtet und verletzt dabei Polizist
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Reudnitz: Autofahrer flüchtet und verletzt dabei Polizist
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:10 10.03.2010
Anzeige
Leipzig

Der Kastenwagen vom Typ Ford Courier hatte nicht nur einen zu lauten Auspuff und eine per Pinsel aufgemalte graue Lackierung, sondern fiel außerdem durch fehlende Nummernschilder auf. Beim Versuch, den Fahrer zu stoppen, flüchtete dieser über Grünflächen, Fußwege und den Gegenverkehr von der Kohlgartenstraße in Richtung Reudnitz. An der Crottendorfer Straße konnte die Streife das Fahrzeug kurz stoppen. Als die Beamten jedoch aussteigen wollten, gab der Flüchtige Gas und fuhr gegen die Beifahrertür des Zivilfahrzeugs. Dabei wurde einer der Polizisten an der Hand leicht verletzt und musste ambulant behandelt werden. Der Fahrer der Transporters konnte mit seinem Auto in Richtung Dresdner Straße entkommen. Hinweise zu Auto und Fahrer nimmt die Verkehrspolizei Leipzig in der Hans-Driesch-Straße 1 oder telefonisch unter (0341) 44 83 835 entgegen.

Stephan Lohse

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei 13 und 15 Jahre alte Jugendliche haben am Dienstag einem 12-Jährigen das Handy gestohlen. Wie die Polizei mitteilte, hatten die beiden gegen 14.30 Uhr in der Stralsunder Straße den Jüngeren gestoppt.

10.03.2010

Dank eines aufmerksamen Bürgers konnten am Montag drei Einbrecher von der Polizei festgenommen werden. Der Leipziger beobachtete die drei Männer dabei, wie sie versuchten in der Richard-Lehmann-Straße die Tür eines Wohnhauses aufzubrechen.

09.03.2010

Am Dienstagvormittag kam es auf der Gorkistraße in Leipzig-Schönefeld zu einem schweren Unfall. Ein 85-jähriger Rentner überquerte die Straße und übersah einen stadtauswärts fahrenden Pkw.

09.03.2010
Anzeige