Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Rollerfahrer bei Unfall in Leipzig schwer verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Rollerfahrer bei Unfall in Leipzig schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:10 03.08.2018
Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls. Quelle: dpa
Leipzig

In Leipzig-Eutritzsch ist am Donnerstag ein Rollerfahrer bei einem Unfall schwer verletzt worden. Laut Polizei war der 20-Jährige gegen 21.50 Uhr an der Kreuzung Mockauer und Essener Straße unterwegs, als ihn ein abbiegender Fahrer in einem Audi übersah und rammte. Der Rollerfahrer wurde schwer verletzt, der Autofahrer floh. Der Frontbereich des Audis müsse Beschädigungen aufweisen, so die Polizei.

Die Beamten suchen dringend Zeugen, die Angaben zum Unfall oder dem Autofahrer machen können. Sie werden gebeten, sich in der Schongauerstraße 13 (04328 Leipzig) oder unter der Telefonnummer (0341) 25 52 85 1 oder 25 52 91 0 zu melden.

ThTh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 21-jähriger Mieter in Leipzig-Eutritzsch ist aus Angst vor einem Bekannten auf den Balkon seiner Nachbarn im zweiten Stock geflüchtet. Später musste er von der Feuerwehr gerettet werden.

03.08.2018

Während seine Opfer im Cospudener See baden waren, hat sich am Donnerstag ein Dieb über deren Habseligkeiten hergemacht. Unter anderem wurden zwei Smartphones gestohlen.

03.08.2018

In Leipzig hatten Diebe am Mittwoch und Donnerstag Sonnenbrillen im Visier. In einem Fall entstand ein Schaden von etwa 11.000 Euro, eine anderer Täter wurde auf frischer Tat ertappt.

03.08.2018