Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Rote Ampel missachtet – Auto stößt mit Bus zusammen – Unfallfahrer schwer verletzt

Rote Ampel missachtet – Auto stößt mit Bus zusammen – Unfallfahrer schwer verletzt

Ein 69-jähriger Autofahrer hat in der Tauchaer Straße in Leipzig-Thekla eine rote Ampel überfahren und ist am Mittwoch gegen 15 Uhr mit einem Bus der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) zusammengestoßen.

Voriger Artikel
Wildunfall in Leipzig-Schönau – Polizei warnt vor erhöhtem Risiko während der Dämmerung
Nächster Artikel
SEK greift zu – 42-jähriger Mann mit Messer im Leipziger Kolonnadenviertel gestellt

Ein Autofahrer hat in Leipzig eine rote Ampel übersehen und damit eine Unfall verursacht. (Bild: dpa, Archiv)

Quelle: dpa

Leipzig. Der Unfallfahrer wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt.

Nach Angaben der Polizei vom Donnerstag brachten Rettungskräfte den Mann in ein Krankenhaus. Am Unfallauto entstand ein Schaden von 5000 Euro, die LVB schätzen die Reparaturkosten am Bus auf etwa 15.000 Euro.

agri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr