Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Rund 50 Menschen ziehen bei Spontandemonstration durch Connewitz

Hintergründe unklar Rund 50 Menschen ziehen bei Spontandemonstration durch Connewitz

Am Montagabend hat es offenbar eine Spontandemonstration in Connewitz gegeben. Ein Hubschrauber der Polizei flog über den Leipziger Süden, weitere Beamte rückten in die Bornaische Straße aus. Doch die Demonstration hatte sich schon wieder aufgelöst.

In Connewitz gab es offenbar eine Spontandemo. (Archivbild)

Quelle: Kempner

Leipzig. Am Montagabend haben sich in Leipzig-Connewitz offenbar rund 50 Personen zu einer Spontandemonstration versammelt. Laut Polizei hatte ein Hinweisgeber bei den Behörden vermummte Demonstranten gemeldet, die durch die Bornaische Straße zogen und dabei auch Pyrotechnik zündeten.

Mehrere Beamte der Polizei rückten aus, laut einem Sprecher war auch ein Hubschrauber über dem Leipziger Süden im Einsatz. Doch die Spontandemonstration hatte sich schon wieder aufgelöst. Die Hintergründe der Protestaktion sind unklar. Sachbeschädigungen wurden laut Polizei nicht gemeldet. Der Staatsschutz hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

luc

Bornaische Straße, Leipzig 51.296293 12.385824
Bornaische Straße, Leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr