Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Rund 90 Menschen bei Schneeballschlacht am Connewitzer Kreuz in Leipzig
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Rund 90 Menschen bei Schneeballschlacht am Connewitzer Kreuz in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:05 07.03.2018
Schneeballschlacht am Connewitzer Kreuz in Leipzig. (Archivbild) Quelle: Knofe
Leipzig

Bei Schneefall haben sich am Dienstagabend rund 90 Menschen zu einer Schneeballschlacht am Connewitzer Kreuz versammelt. Zu Straftaten kam es nach Angaben von Polizeisprecher Jack Dietrich aus dem Führungs- und Lagezentrum aber nicht – anders als bei vergleichbaren Treffen im Leipziger Süden. Die Polizei sei vor Ort gewesen, habe sich aber im Hintergrund gehalten, hieß es. Vorübergehend seien allerdings Container auf die Straße geschoben worden.

Wegen der Schneeballschlacht leiteten die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) die Straßenbahnen der Linien 9, 10 und 11 und den Bus 70 vorübergehend um.

luc

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einem seltenen Vorwurf sieht sich der Leipziger Thomas S. konfrontiert: Als säumiger Zahler soll er die Pfändung seines Autos vereitelt, Pfandsiegel gleich samt Pkw entfernt haben. Wegen Siegelbruchs und Pfandkehr musste sich der 52-Jährige am Dienstag vor dem Amtsgericht verantworten – und sagte zu alledem kein Wort.

07.03.2018

Erneut ist das Wahlkreisbüro des sächsischen Landtagsabgeordneten Ronald Pohle (CDU) beschädigt worden. Die Rollläden wurden mit schwarzer Farbe beschmiert. Es ist nicht das erste Mal, dass das Büro in der Wurzner Straße beschädigt wurde.

07.03.2018

Ein Pärchen hat versucht, drei Mülltonnen im Leipziger Stadtteil Paunsdorf in Brand zu stecken. Dabei wurden sie jedoch von einer Zeugin beobachtet, die die Polizei rief. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden.

06.03.2018