Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sattelzug bleibt in Kleinzschocher an Brücke hängen - Container stürzt auf Straße

Sattelzug bleibt in Kleinzschocher an Brücke hängen - Container stürzt auf Straße

Ein Sattelzug samt Anhänger ist am Mittwoch kurz vor 10 Uhr an einer Brücke in der Dieskaustraße hängengeblieben. Dabei wurde der Container vom Auflieger gerissen und fiel auf die Straße.

Voriger Artikel
Französischer Tourist fährt in Connewitz auf Wagen eines Pfälzers auf
Nächster Artikel
Junger Mann wendet auf Rippachtalstraße: fünf Personen bei Unfall verletzt

An Brücken ist oft eine bestimmte Höhe ausgewiesen.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Das teilte die Polizei am Donnerstag fest.

Der 59-jährige Fahrer aus Rheinland-Pfalz hatte die ausgewiesene Höhe von 3,60 Metern an der Eisenbahnbrücke nicht beachtet und blieb mit seinem Fahrzeug stecken. Der Mann hat sich wegen einer Verkehrsordnungswidrigkeit zu verantworten. Bei dem Vorfall verletzte er sich auch noch am Fuß und musste im Krankenhaus behandelt werden.

Der Sachschaden beläuft sich auf rund 20.000 Euro. Zudem kam es während der Unfallaufnahme und Bergung zu Störungen des Straßenverkehrs, da auch die Oberleitung für die Straßenbahn stromlos geschaltet wurde. Erst kurz vor 14 Uhr war die Dieskaustraße wieder für den Verkehr frei.

midi

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr