Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sattelzug kollidiert mit Fahrschulauto in Leipzig-Möckern

Sattelzug kollidiert mit Fahrschulauto in Leipzig-Möckern

Ein Sattelzug ist am Montagmittag in Leipzig-Möckern auf ein Fahrschulauto aufgefahren. Wie die Polizei mitteilte, waren beide Fahrzeuge gegen 13.45 Uhr auf der Slevogtstraße in nördlicher Richtung unterwegs.

Voriger Artikel
Überfall in Leipzig-Schönau - 29-Jährige wird von Frau attackiert
Nächster Artikel
Lkw landet auf Eutritzscher Straße im Gleisbett – Defekt der Bremsen wird untersucht

Symbolbild.

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. Hinter der Kreuzung zur Max-Liebermann-Straße wechselte das Fahrschulauto auf die rechte Spur, wo es plötzlich abbremsen musste, da ein vorausfahrendes Fahrzeug abbog.

In der Folge fuhr ein 56-jährige Fahrer eines Sattelzuges auf den Wagen auf. Der 27-jährige Fahrschüler und sein 51-jähriger Lehrer blieben, wie auch der Lkw-Fahrer, unverletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 2500 Euro.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr