Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Scheibe geht bei Prügelei in Straßenbahn zu Bruch – Polizei nimmt gesuchten Straftäter fest

Scheibe geht bei Prügelei in Straßenbahn zu Bruch – Polizei nimmt gesuchten Straftäter fest

Zwei Personen haben sich am Dienstagmorgen in einer Leipziger Straßenbahn eine Auseinandersetzung geliefert, bei der eine Scheibe der Tram zu Bruch ging. Wie die Polizei mitteilte, eskalierte der Streit in der Bahn der Linie 11 gegen 10.30 Uhr in Höhe der Hildebrandstraße.

Voriger Artikel
Brand in leerstehender Villa im Leipziger Westen – Polizei vermutet Brandstiftung
Nächster Artikel
Autofahrer war betrunken: Radler landet in Leipzig-Lindenau auf Motorhaube

Straßenbahn der LVB (Archivbild)

Quelle: André Kempner

Leipzig. Die Fahrerin verständigte die Polizei. Die Beamten nahmen einen 28-Jährigen fest und veranlassten eine Blutentnahme. Bei einer Überprüfung stellte sich heraus, dass gegen den mutmaßlichen Täter ein Haftbefehl vorlag. Der Mann wurde mittlerweile in die Justizvollzugsanstalt überstellt. Vom zweiten Verdächtigen fehlt jede Spur.

Hinweise nimmt die Leipziger Polizei in der Richard-Lehmann-Straße 19 oder telefonisch unter (0341) 30 30 100 entgegen.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr