Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Scheibe geht bei Prügelei in Straßenbahn zu Bruch – Polizei nimmt gesuchten Straftäter fest
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Scheibe geht bei Prügelei in Straßenbahn zu Bruch – Polizei nimmt gesuchten Straftäter fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:09 26.11.2013
Straßenbahn der LVB (Archivbild) Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Die Fahrerin verständigte die Polizei. Die Beamten nahmen einen 28-Jährigen fest und veranlassten eine Blutentnahme. Bei einer Überprüfung stellte sich heraus, dass gegen den mutmaßlichen Täter ein Haftbefehl vorlag. Der Mann wurde mittlerweile in die Justizvollzugsanstalt überstellt. Vom zweiten Verdächtigen fehlt jede Spur.

Hinweise nimmt die Leipziger Polizei in der Richard-Lehmann-Straße 19 oder telefonisch unter (0341) 30 30 100 entgegen.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[gallery:500-2868552945001-LVZ] Leipzig. Im Stadtteil Böhlitz-Ehrenberg ist am Montagabend eine leerstehende Villa in Flammen aufgegangen. Gegen 23.20 Uhr wurde die Feuerwehr zum Gebäude in der Barnecker Straße, Ecke Leipziger Straße gerufen, weil hier bereits Rauschwaden ins Freie drangen.

26.11.2013

Fan-Randale vor der Red-Bull-Arena, massive Proteste gegen eine Konferenz von Rechtspopulisten in Schkeuditz, 300 Lok-Fans auf dem Weg zum Auswärtsspiel nach Magdeburg: Am Sonnabend waren Beamte der Bereitschaftspolizei (und nicht nur sie) mal wieder im Dauerstress.

25.11.2013

Einen dreistelligen Bargeldbetrag hat am Montagabend ein Unbekannter gegen 16.15 Uhr in einem Geschäft in der Bornaischen Straße erbeutet. Die 48-jährige Verkäuferin war allein in dem Schreibwarenladen, als der Mann einen Beutel auf die Ladentafel platzierte, aus dem ein Messer mit zirka 30 Zentimeter langer Klinge herausschaute.

25.11.2013
Anzeige