Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Schlägerei nach Hundekampf in Leipzig
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Schlägerei nach Hundekampf in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:36 28.09.2018
Quelle: dpa
Leipzig

Bei einer Auseinandersetzung auf dem Leipziger Augustusplatz sind am Donnerstag drei Männer verletzt worden. Der genaue Hergang ist der Polizei aufgrund widersprüchlicher Zeugenaussagen unklar.

Bisher ist bekannt, dass drei Männer im Alter von 26, 26 und 30 Jahren mit einem Chihuahua auf dem Augustusplatz zusammen saßen. Gegen 20.30 Uhr kamen zwei weitere Männer im Alter von 26 und 29 Jahren mit einem Husky dazu. Aus unbekannten Gründen griffen die beiden Tiere sich an.

Daraufhin begannen die Männer sich zu streiten und zu schlagen. Drei Männer wurden dabei durch Messer oder Glasscherben verletzt. Die Schnittverletzungen wurden später im Krankenhaus behandelt.

Um nähere Erkenntnisse zum Geschehen zu erhalten sucht die Polizei nun nach weiteren Zeugen. Hinweise nimmt das Polizeirevier Zentrum in der Dimitroffstraße 1, 04107 Leipzig oder telefonisch unter (0341) 96 63 42 24 entgegen.

thiko

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Nacht zum Donnerstag haben Unbekannte in Leipzig-Connewitz an mehreren Autos Seitenspiegel und Scheibenwischer abgerissen. Bisher ist noch unklar, wie viele Fahrzeuge beschädigt wurden.

28.09.2018

Ein Mann hat am Samstagmorgen in Leipzig-Paunsdorf durch Zufall eine Katze in einer Mülltonne gefunden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen der Tierquälerei.

28.09.2018

Die Polizei sucht seit Freitag mit Öffentlichkeitsfahndung in Leipzig nach einem Dieb. Der Mann hatte im vergangenen Jahr eine Kamera gestohlen, die noch Bilder übermitteln konnte.

28.09.2018