Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schleußiger Weg: Auto rammt Wildschwein

Wildunfall in Leipzig Schleußiger Weg: Auto rammt Wildschwein

Ein 43-Jähriger ist am frühen Donnerstagabend auf dem Schleußiger Weg mit einem Wildschwein zusammengestoßen. An seinem Auto entstand ein Sachschaden in Höhe von 5000 Euro.

Ein Wildschwein war plötzlich auf den Schleußiger Weg gelaufen. (Archiv)

Quelle: dpa

Leipzig. Ein 43-Jähriger ist am Donnerstag gegen 17.45 Uhr mit seinem Wagen auf dem Schleußiger Weg stadteinwärts gefahren, als auf der Höhe zur Auffahrt B2 plötzlich von links nach rechts ein Wildschwein über die Straße lief. Laut Polizei erfasste der Autofahrer das Tier, das noch am Unfallort verstarb.

Der 43-Jährige blieb unverletzt, an seinem Auto entstand jedoch ein Sachschaden in Höhe von 5000 Euro. Da durch den Zusammenstoß Betriebsstoffe ausgelaufen waren, musste auch die Feuerwehr anrücken. Mitarbeiter des Stadtforstamtes entsorgten das leblose Wildschwein.

nqq

Leipzig, Schleußiger Weg 51.319669 12.353576
Leipzig, Schleußiger Weg
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr