Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Schmuck gefunden - Polizei sucht mit Fotos nach Eigentümer
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Schmuck gefunden - Polizei sucht mit Fotos nach Eigentümer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:36 02.03.2017
Ein Spaziergänger hat im Februar an der Landauer Brücke Schmuck und Münzen gefunden. Nun sucht die Polizei nach dem Eigentümer des Schmuckes. Quelle: Polizei Leipzig
Anzeige
Leipzig

Ein Spaziergänger hat im Februar an der Landauer Brücke Schmuck und Münzen gefunden. Nun suchen die Beamten nach dem Eigentümer des Schmuckes.

Im Februar fand ein Spaziergänger den Schmuck und Münzen an der Landauer Brücke. Wie die Polizei Leipzig mitteilte, sei derzeit noch unklar, ob der Fund mit einer oder mehreren Straftaten in Verbindung zu bringen ist. Die Beamten vermuten, dass die Wertgegenstände seit mindestens Weihnachten 2016 an der Landauer Brücke lagen.

Weil der Polizei bislang keine Hinweise vorliegen, wem die Fundstücke gehören, sucht sie nun per Öffentlichkeitsfahndung nach dem Eigentümer. Der Eigentümer oder Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Kripo in der Dimitroffstraße 1 oder per Anruf unter (0341) 96 64 66 66 zu melden.

Bilder des Schmucks gibt es hier:

Übersicht Schmuck Teil 1.pdf (6,1 MB)
Übersicht Schmuck Teil 2.pdf (6,2 MB)
Übersicht Schmuck Teil 3.pdf (3,6 MB)

the

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Mann umfuhr erst mit hoher Geschwindigkeit eine Polizeisperre, dann fand seine Fahrt vor einem Maschendrahtzaun ein jähes Ende. Das Auto, das er fuhr, hatte er zuvor gestohlen.

02.03.2017

Mit dem Schrecken und verletzten Knien kam eine 17-Jährige bei einem Überfall davon: Ein Unbekannter raubte ihre Handtasche. Ein Mann verfolgte den Täter jedoch und brachte der Frau die Tasche zurück. Die Polizei sucht nun nach dem Helfer.

02.03.2017

Nachdem ein Autofahrer in einer Kurve ins Schleudern geriet, stieß er mit einem Auto aus dem Gegenverkehr zusammen. Dabei wurden mehrere der Insassen so schwer verletzt, dass sie mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht werden mussten.

02.03.2017
Anzeige