Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schnapsdieb bedroht Leipziger Supermarkchef mit Messer

Schönefeld Schnapsdieb bedroht Leipziger Supermarkchef mit Messer

Er klaute eine Flasche Schnaps und zückte dann ein Messer: Ein Alkoholdieb hat am Samstagmorgen den Leiter eines Supermarkts in Leipzig-Schönefeld bedroht. Der Täter konnte anschließend flüchten.

In Schönefeld bedrohte ein Schnapsdieb einen Supermarktleiter mit einem Messer. Als die Polizei eintraf, war der Täter bereits geflüchtet.

Quelle: dpa

Leipzig. Beim Klau einer Flasche Schnaps aus einem Supermarkt in Schönefeld-Abtnaundorf hat ein unbekannter Täter am Samstagmorgen den Marktleiter mit einem Messer bedroht. Der Mann erwischte den Dieb gegen 10 Uhr dabei, wie er Hochprozentiges aus dem Netto in der Waldbaurstraße mitgehen lassen wollte. Als der Marktleiter ihn zur Rede stellte, zückte der Täter das Messer.

Anschließend gelang dem Täter die Flucht. Er sei in Richtung Torgauer Platz entkommen, teilte die Polizei mit. Der Marktleiter blieb unverletzt. Zu dem Täter liegt bislang nur eine vage Beschreibung vor. Er soll etwa 1,75 Meter groß gewesen sein, kurze dunkle Haare und ein südländisches Aussehen gehabt haben. Die Polizei ermittelt wegen räuberischen Diebstahls.

nöß

Waldbaurstraße 51.351221 12.409988
Waldbaurstraße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr