Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Schöne Bescherung: Brandstifter zünden in Leipzig vier Autos am Straßenrand an
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Schöne Bescherung: Brandstifter zünden in Leipzig vier Autos am Straßenrand an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:54 25.12.2011
Brandstifter sind in der Nacht zum ersten Weihnachtsfeiertag durch Leipzig gezogen und haben vier Autos angesteckt. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Während ein Wagen komplett ausbrannte, konnte der Besitzer des zweiten Autos das Feuer noch löschen.

Gut vier Stunden später brannte es erneut am Straßenrand. Kurz nach 6 Uhr haben Unbekannte zwei Fahrzeuge an der Ecke Meusdorfer Straße / Bornaische Straße angezündet. An beiden Autos entstand Totalschaden. Ob es sich um die selben Täter wie beim ersten Feuer handelt, ist den Beamten zufolge noch unklar. Die zerstörten Wagen seien sichergestellt worden.

mro

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wie im Film hat ein bislang unbekannter Mann eine 23-Jährige am Donnerstagabend aus ihrem Auto gezerrt und ist mit dem Wagen davon gefahren. Nach Angaben der Polizei hatte die Frau gegen 19.15 Uhr gemeinsam mit einer 25-Jährigen das Fahrzeug einer Catering-Firma in der Stockstraße (Gohlis-Süd) beladen.

23.12.2011

Dutzende Päckchen haben Unbekannte einen Tag vor Heiligabend in Leipzig-Mockau entwendet – samt DHL-Transporter. Wie die Polizei am Nachmittag mitteilte, lieferte der Kurier gegen 11.10 Uhr in der Gogolstraße 90 ein Paket aus.

17.07.2015

Mit einem „Scherzanruf“ beim Rettungsdienst hat ein 46-Jähriger in Leipzig eine dreistündige Suchaktion der Polizei ausgelöst. Er hatte am Donnerstag um 16.41 Uhr die 112 gewählt, etwas von Lebensgefahr erzählt, geröchelt und - aufgelegt.

17.07.2015
Anzeige