Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Schönefeld: Frontscheibe eines Linienbusses durch Wurfgeschoss beschädigt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Schönefeld: Frontscheibe eines Linienbusses durch Wurfgeschoss beschädigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:44 22.09.2010
Ein Bus der Leipziger Verkehrsbetriebe. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Einer der beiden hatte mit einem Gegenstand in Richtung des Busses geworfen und dabei die Glasfront getroffen. Möglicherweise handelte es sich bei dem Wurfgeschoss um einen Böller, so die Polizei,

Die Scheibe riss in Höhe des Fahrers. Außerdem hinterließ das Wurfgeschoss kleinere Einschläge. Den Schaden geben die Ermittler mit etwa 3000 Euro an.

chl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Leipziger Polizei hat am Dienstagabend einen 19-Jährigen mit Drogen erwischt. Den Beamten war der Jugendliche gegen 19 Uhr in der Dieskaustraße in Großzschocher wegen seines „Verhaltens“ aufgefallen.

22.09.2010

In Liebertwolkwitz haben am Dienstagnachmittag Kinder gezündelt und ein Großfeuer ausgelöst. Sie setzten gegen 16.30 Uhr Strohballen auf einem Acker in Brand.

22.09.2010

Seit Montag wird der 67-jährige Lutz Mainka aus Plaußig-Portitz vermisst. Wie die Polizei mitteilt, verließ der Mann an diesem Tag die Uniklinik in unbekannte Richtung.

22.09.2010
Anzeige