Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Schüsse aus Gaspistole: 50-Jähriger verletzt Kunden in Leipziger Autowerkstatt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Schüsse aus Gaspistole: 50-Jähriger verletzt Kunden in Leipziger Autowerkstatt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:44 31.05.2013
In der Autowerkstatt hatte am Mittwoch ein Feuer gewütet. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Dem Vorfall war nach Polizeiangaben ein Streit zwischen den beiden Männern vorausgegangen. Der 39-Jährige musste mit leichten Rötungen im Gesicht in ein Krankenhaus gebracht werden.

Auf dem Gelände der Autowerkstatt hatte es am Mittwoch gebrannt. Nach Angaben des 50-jährigen Besitzers soll es sich dabei um einen Brandanschlag gehandelt haben. Er werde seit einiger Zeit von Kriminellen bedroht, sagte er gegenüber der Leipziger Volkszeitung. Ob der Vorfall am Donnerstag in einem Zusammenhang mit dem Feuer steht, konnte die Polizei am Freitagabend weder bestätigen noch ausschließen.

Da der 50-Jährige keine Genehmigung für die Pistole hatte, wird nun wegen unerlaubten Waffenbesitzes und gefährlicher Körperverletzung gegen ihn ermittelt.

chg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Einige hundert Euro Tageseinahmen hat ein Dieb einem Taxifahrer am Donnerstagmittag in der Leipziger Innenstadt gestohlen. Der 53-jährige Fahrer hatte nach Polizeiangaben einem Fahrgast beim Aussteigen geholfen.

31.05.2013

Bei einem brutalen Übergriff ist am Freitagmorgen eine Kontrolleurin der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) verletzt worden. Die 36 Jahre alte Frau wollte einen Mann beruhigen, der gegen 6.15 Uhr am Johannisplatz eingestiegen war und in einem Wagen der Straßenbahnlinie 7 herumschrie.

31.05.2013

Bei einem Verkehrsunfall im Leipziger Westen ist am Freitagmorgen ein Autofahrer lebensbedrohlich verletzt worden. Der 43-Jährige fuhr mit seinem Auto auf der Rippachthalstraße im Stadtteil Großzschocher entlang.

31.05.2013
Anzeige