Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Schulranzen in Leipzig-Grünau aus Auto gestohlen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Schulranzen in Leipzig-Grünau aus Auto gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:08 12.06.2018
Schulranzen in Leipzig Grünau aus Auto gestohlen (Symbolbild) Quelle: dpa
Leipzig

Aus dem Wagen eines 53-Jährigen sind am Montagnachmittag mehrere Gegenstände gestohlen worden. Laut Polizei hatte der Mann sein Auto auf einem Leipziger Parkplatz an der Straße am See in Grünau abgestellt. Zwischen 15.15 und 15.40 Uhr wurden dem Geschädigten ein Schulranzen, Kleidung und einen Karton mit sechs Bonrollen gestohlen. Die Gegenstände ergaben einen Gesamtwert im dreistelligen Bereich.

Der oder die Täter schlugen die Scheibe auf der Beifahrerseite ein. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von rund 1000 Euro. Der Geschädigte informierte die Polizei und erstattete Anzeige. Wenig später fand er auf einem Weg zum Kulkwitzer See den Karton mit drei Rollen wieder. Nun ermittelt die Polizei.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unter dem falschen Namen „Kommissar Schwarz“ hat ein Mann am Montag mehrere Senioren in Leipzig angerufen und erfragte Informationen zu deren Geldeinlagen. Die Polizei warnt vor solchen Trickbetrügern.

12.06.2018

Drei Männer haben eine Frau in Leipzig geschlagen und ihr die Tasche entrissen. Zeugen trieben die Männer in die Flucht. Nun such die Polizei weitere Zeugen und die Geschädigte.

12.06.2018

Eine Neunjährige ist am Montagnachmittag in Leipzig-Schönau von einem Auto angefahren worden. Das Mädchen musste mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden.

12.06.2018