Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Schulterblick vergessen: Auto reißt Fahrertür eines parkenden Wagens ab
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Schulterblick vergessen: Auto reißt Fahrertür eines parkenden Wagens ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 31.08.2011
Anzeige
Leipzig

Sie hatte beim Aussteigen nicht auf den nachfolgenden Verkehr geachtet und den nahenden Wagen eines 72-Jährigen nicht bemerkt.

Der Fahrer konnte nicht rechtzeitig ausweichen, riss die sich öffnende Wagentür ab und drückte das Auto auf den Bordstein.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von etwa 5000 Euro.

chl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Schönefeld-Abtnaundorf sind in der Nacht zu Dienstag mehrere Reifen von insgesamt 35 Wagen zerstochen worden. Wie die Polizei am Mittwoch erklärte, stellten Autobesitzer in der Paul-Heyse-Straße, der Schönefelder Allee, der Heinkstraße, der Zittauer Straße sowie der Adenauerallee Schäden fest.

31.08.2011

Den kurzen Zeitraum, in dem ein Zusteller in Leipzig-Grünau sein Fahrzeug unbeobachtet ließ, haben sich jugendliche Diebe zunutze gemacht. Die Unbekannten stahlen drei Pakete aus dem Wagen und machten sich sogleich auf die Suche nach Wertsachen.

31.08.2011

Auf dem früheren Gelände der Stadtreinigung in Leipzig ist in der Nacht zum Mittwoch eine Lagerhalle in Brand geraten. Wie ein Polizeisprecher sagte, wurde bei dem Brand niemand verletzt.

31.08.2011
Anzeige