Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schuppen in Leipzig-Holzhausen abgebrannt – zahlreiche Feuer in den vergangenen Wochen

Schuppen in Leipzig-Holzhausen abgebrannt – zahlreiche Feuer in den vergangenen Wochen

Leipzig. Im Stadtteil Holzhausen hat es in der Nacht zum Mittwoch erneut gebrannt. Wie die Polizei mitteilte, wurden die Rettungskräfte um 0.34 Uhr zu einer Gartenanlage in der Arthur-Polenz-Straße gerufen.

Hier stand bereits ein vier Quadratmeter kleiner Schuppen mit Brennholz in Flammen. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Zum entstandenen Schaden und zur Ursache ist bisher nichts bekannt.  

Seit Wochen rücken Feuerwehr und Co. in Holzhausen und in den angrenzenden Stadtteilen regelmäßig zu solchen Bränden aus, die sich meist als mutwillig gelegt herausstellen. Die Polizei geht davon aus, dass mehr als 30 Feuer im Leipziger Osten in einem direkten Zusammenhang stehen könnten. Bisher gibt es allerdings keine Spur zu den Tätern.

phpe305f76385201503250958.jpg

Leipzig. Im Stadtteil Holzhausen hat es in der Nacht zum Mittwoch erneut gebrannt. Wie die Polizei mitteilte, wurden die Rettungskräfte um 0.34 Uhr zu einer Gartenanlage in der Arthur-Polenz-Straße gerufen. Hier stand bereits ein vier Quadratmeter kleiner Schuppen mit Brennholz in Flammen. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen.

Zur Bildergalerie

mpu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr