Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schwangere nach Unfall im Leipziger Norden ins Krankenhaus gebracht

Schwangere nach Unfall im Leipziger Norden ins Krankenhaus gebracht

Eine 35-jährige Autofahrerin ist am Dienstagvormittag nach einem Unfall im Leipziger Norden vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, befuhr die Frau gegen 11.30 Uhr die Hohmannstraße stadtauswärts und wollte die Dessauer Straße überqueren.

Leipzig. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem von rechts kommenden Fahrzeug.

Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr