Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schwarzfahrer aus Leipzig muss für acht Monate hinter Gitter

Bundespolizei Schwarzfahrer aus Leipzig muss für acht Monate hinter Gitter

Wiederholtes Schwarzfahren bringt nun einen 44-jährigen Leipziger hinter Gitter. Die Bundespolizei griff den Gesuchten am Hauptbahnhof auf.

Polizeiticker (Symbolbild)

Quelle: dpa

Leipzig. Ein notorischer Schwarzfahrer wurde am Mittwochnachmittag von der Bundespolizei Leipzig festgesetzt. Bei einer Kontrolle am Hauptbahnhof ging den Beamten ein 44-jähriger Mann ins Netz. Schnell stellte sich heraus, dass der Leipziger seit einigen Tagen von der Staatsanwaltschaft Leipzig wegen Schwarzfahrens per Haftbefehl gesucht wurde. Der Mann muss nun die kommenden acht Monate in der Justizvollzugsanstalt der Messestadt verbringen.

Von lyn

Leipzig Hauptbahnhof 51.3454725 12.3815755
Leipzig Hauptbahnhof
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr