Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -7 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schwarzfahrer verletzt Kontrolleure in Leipzig

Ohne Ticket unterwegs Schwarzfahrer verletzt Kontrolleure in Leipzig

In einer Straßenbahn bekommen es zwei Fahrkartenkontrolleure mit einem aggressiven Schwarzfahrer zu tun. Als die den Mann der Polizei übergeben wollen, wird der handgreiflich.

Fahrkartenkontrolle (Archivbild)
 

Quelle: dpa

Leipzig.  Ein 36-jähriger Schwarzfahrer hat am Donnerstagabend zwei Fahrausweisprüfer in Leipzig angegriffen und verletzt. Wie die Polizei mitteilte, erwischten die beiden Kontrolleure den Delinquenten gegen 19.15 Uhr am Friedrich-List-Platz in einer Bahn der Linie 3 in Richtung Knautkleeberg. Sie zwangen den 36-Jährigen zum Aussteigen.

Dort wollte sich der Erwischte mehrfach losreißen, attackierte die Prüfer, schlug um sich und traf beide am Kopf. Die Polizei nahm den Täter vorläufig fest, die beiden Mitarbeiter wurden in eine Klinik gebracht und ambulant behandelt.

Von chg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr