Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Schwer verletzt: Elfjähriger beim Überqueren der Karl-Liebknecht-Straße von Auto erfasst
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Schwer verletzt: Elfjähriger beim Überqueren der Karl-Liebknecht-Straße von Auto erfasst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:57 06.03.2012
Ein elfjähriger Junge ist am frühen Dienstagnachmittag (6.3.2012) gegen 14.30 Uhr vor ein Auto gelaufen und dabei schwer verletzt worden. Quelle: Regina Katzer
Leipzig

Dabei übersah er ein stadteinwärts fahrendes Auto. Der Fahrer konnte dem Kind nicht mehr ausweichen und es kam zum Zusammenstoß.

Das Kind wurde dabei schwer verletzt und musste von den Rettungskräften in die Leipziger Kinderklinik eingeliefert werden. Aufgrund des Unfalls kam es zu Einschränkungen im Straßenbahnverkehr der Linien 10 und 11 . Diese wurden für die Dauer von etwa einer halben Stunde über die Arthur-Hoffmann-Straße umgeleitet.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

2011 stieg die Anzahl der Straftaten in Leipzig: 64.728 Fälle verzeichnet die Kriminalstatistik, fast sieben Prozent mehr als im Jahr zuvor. "Wir liegen damit leider wieder an erster Stelle in Sachsen", sagte Polizeipräsident Horst Wawrzynski am Dienstag bei der Vorstellung der Jahreszahlen.

06.03.2012

[gallery:500-1490872702001-LVZ] Leipzig. Die Brandserie in Leipziger Gartenvereinen reißt nicht ab. In der Nacht zum Dienstag standen erneut zwei Lauben in einer Anlage im Zentrum in Flammen.

06.03.2012

Zigaretten im Wert von etwa 1200 Euro hat ein unbekannter Einbrecher in der Nacht zum Montag aus einem Leipziger Supermarkt gestohlen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, löste der Täter dabei den Alarm der Filiale im Ranstädter Steinweg (Zentrum) aus.

05.03.2012