Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schwerer Kradunfall am Ostersonntag – Zusammenstoß am Spinnereigelände

Schwerer Kradunfall am Ostersonntag – Zusammenstoß am Spinnereigelände

Im Leipziger Westen wurde am Ostersonntag ein Mopedfahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Der 49-Jährige fuhr gegen 18.30 Uhr auf der Saarländer Straße aus Richtung Lützener Straße kommend entlang, als ihm in einer Linkskurve ein Motorrad entgegen kam.

Leipzig. Der 22-jährige Kradfahrer verlor in der scharfen Biege die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet dabei auf die Gegenspur und rammte den Mopedfahrer. Dieser verletzte sicher beim Sturz schwer und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Ursache für den Zusammenstoß ist bisher noch unklar. Die Polizei hat nun Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung aufgenommen.

mpu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr