Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Schwerer Kradunfall am Ostersonntag – Zusammenstoß am Spinnereigelände
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Schwerer Kradunfall am Ostersonntag – Zusammenstoß am Spinnereigelände
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:30 26.04.2011
Anzeige
Leipzig

Der 22-jährige Kradfahrer verlor in der scharfen Biege die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet dabei auf die Gegenspur und rammte den Mopedfahrer. Dieser verletzte sicher beim Sturz schwer und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Ursache für den Zusammenstoß ist bisher noch unklar. Die Polizei hat nun Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung aufgenommen.

mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine leerstehende Villa in der Hans-Driesch-Straße stand in der Nacht zum Ostermontag in Flammen. „Das Feuer ist gegen 2 Uhr ausgebrochen“, sagte Kriminalhauptkommissar Jack Dietrich.

25.04.2011

Wegen eines Kellerbrandes mussten am Sonntagabend rund 30 Personen ihren Wohnblock im Leipziger Stadtteil Grünau verlassen. Wie die Polizei mitteilte, brach das Feuer gegen 20.55 Uhr in einer Kellerbox in der Pfaffensteinstraße aus.

24.04.2011

Im Stadtteil Schönefeld sind am Freitagabend zwei Mädchen angegriffen worden. Die unbekannten Täter sprachen die beiden Schwestern im Alter von 13 und 14 Jahren gegen 18.30 Uhr im Fliederhof an und verlangten die Herausgabe der Mobiltelefone.

23.04.2011
Anzeige