Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Schwerer Straßenbahnunfall am Lindenauer Markt in Leipzig – 27-Jähriger stolpert über Gleise
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Schwerer Straßenbahnunfall am Lindenauer Markt in Leipzig – 27-Jähriger stolpert über Gleise
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:01 17.01.2012
Ein junger Mann hat sich bei einem Unfall am Lindenauer Markt in Leipzig schwere Kopfverletzungen zugezogen. Wie die Polizei am Abend gegenüber LVZ-Online mitteilte, stolperte der 27-Jährige am Dienstag (17.1.2012) gegen 15 Uhr über das Gleisbett. Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Leipzig

Eine anfahrende Straßenbahn der Linie 8 kam nicht mehr rechtzeitig zum Stehen und erfasste den Gestürzten. Er wurde zur Behandlung in das Universitätsklinikum gebracht.

Wegen des Unfalls kam es zu Verkehrseinschränkungen. Die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) setzten teilweise Ersatzbusse ein, um wartende Fahrgäste zu befördern.

Erst am Montag war in Grünau eine Rollstuhlfahrerin in der Tür einer Straßenbahn eingeklemmt worden.

rob

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gleich drei Einbrecher hat die Polizei in der Nacht zu Dienstag auf dem Wertstoffhof in Leipzig-Kleinzschocher aufgegriffen. Wie die Beamten mitteilten, entdeckten zwei Streifenpolizisten gegen 1.30 Uhr zunächst zwei Männer auf dem Gelände an der Dieskaustraße.

17.01.2012

Ein Rollkoffer hat am Dienstag im Leipziger Einkaufspark „Paunsdorf Center“ für Aufregung gesorgt. „Um 11.51 Uhr wurden wir informiert, dass an einem Behelfsausgang zur Paunsdorfer Allee ein verschlossener Trolley gefunden wurden“, erklärte Polizeisprecherin Birgit Höhn gegenüber LVZ-Online.

17.01.2012

In der Nacht zum Montag ist bei zwei Einbrüchen im Leipziger Stadtgebiet ein hoher Sachschaden entstanden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, stiegen die Täter im ersten Fall in die Räume einer Firma An den Tierkliniken in Leipzig-Mitte ein.

17.01.2012
Anzeige