Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schwerer Unfall am Leipziger Adler: Auto kommt auf Dieskaustraße ins Schleudern und kippt um

Schwerer Unfall am Leipziger Adler: Auto kommt auf Dieskaustraße ins Schleudern und kippt um

Diese Autofahrerin hatte mindestens einen Schutzengel dabei: Bei einem schweren Unfall am Adler im Leipzig-Kleinzschocher ist am Freitagmorgen eine 20-Jährige wie durch ein Wunder unverletzt geblieben.

Voriger Artikel
Kaum Beute, dafür hoher Sachschaden: Erneut drei Wohnungseinbrüche in Leipzig
Nächster Artikel
Handgreiflicher Streit in Lokal in der Leipziger Südvorstadt

Schwerer Unfall auf der Dieskaustraße im Leipzig-Kleinzschocher: Die 20-jährige Fahrerin des Citroen blieb wie durch ein Wunder unverletzt.

Quelle: Michael Frömmert

Leipzig. Die junge Frau hatte laut Polizei gegen 7.20 Uhr auf der Dieskaustraße, Höhe Wigandstraße, auf spiegelglatter Fahrbahn die Kontrolle über ihren Wagen verloren. Der Citroën stieß mit zwei am Straßenrand abgestellten Autos zusammen und kippte auf die Fahrerseite um.

Einer der beiden geparkten Wagen wurde durch die Wucht des Aufpralls gegen die Eingangsfront eines Bistros gedrückt und kam direkt vor der Tür zum Stehen. An dem Ford Ka entstand Totalschaden, auch der Citröen wurde schwer beschädigt. Die gesamte Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch unbekannt.

Wegen der Bergung der Fahrzeuge musste die Dieskaustraße bis gegen 10 Uhr in beide Richtungen gesperrt werden. Der Verkehr sowie die Straßenbahnen wurden umgeleitet.

nöß

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr