Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Schwerer Unfall in Liebertwolkwitz: 22-Jährige rast in einen Graben
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Schwerer Unfall in Liebertwolkwitz: 22-Jährige rast in einen Graben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:21 29.09.2012
Schwer verletzt hat sich eine 22 Jahre alte Autofahrerin am Sonnabend bei einem Unfall in Liebertwolkwitz. Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Leipzig

In einer Linkskurve habe sie die Gewalt über ihren Wagen verloren und sei in einem Graben gerast.

Dabei, so die Beamten, wurde die Fahrerin aus dem Auto geschleudert. Sie musste mit schweren Verletzungen in die Intensivstation eines Krankenhauses eingeliefert werden.

mro

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es ist der 17. Brandanschlag in diesem Jahr auf Autos im Leipziger Stadtteil Gohlis-Nord. In der Nacht zu Sonnabend standen nach Angaben der Polizei gleich sechs Autos in Flammen.

29.09.2012

Bei einem Kellerbrand in der Leipziger Dieskaustraße  sind Sonnabendmorgen drei Hausbewohner leicht verletzt worden. Ein 46 Jahre alter Familienvater, eine 43-jährige Frau und eine 16-Jährige wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gefahren, hieß es aus dem Lagezentrum der Polizei.

29.09.2012

In Leipzig-Mockau ist am Donnerstagmittag ein Geschäft überfallen worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatte ein Mann den Laden in der Mockauer Straße gegen 11.20 Uhr betreten und eine anwesende Kundin mit einem spitzen Gegenstand bedroht.

28.09.2012
Anzeige