Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Bei Zusammenstoß mit Straßenbahn: 59-Jährige schwer verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Bei Zusammenstoß mit Straßenbahn: 59-Jährige schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:53 17.12.2018
Bei dem Unfall in Neulindenau wurde eine 59-jährige Frau schwer verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Quelle: Arno Burgi/dpa
Leipzig

In Leipzig ist eine 59-jährige Frau in Neulindenau beim Wenden mit ihrem Auto mit einer Straßenbahn zusammengestoßen und dabei schwer verletzt worden. Rettungskräfte brachten die 59-Jährige in ein Krankenhaus, wie die Polizei in Leipzig am Montagmorgen mitteilte.

Die 59-Jährige fuhr am Sonntagabend gegen 19 Uhr mit ihrem Mercedes auf der Lützner Straße, als sie plötzlich zur Wende ansetzte. Dabei übersah sie offenbar die Straßenbahn, die aus gleicher Richtung kam. Der Bahnfahrer (50) konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. An Bahn und Auto entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro.

Von RND/pb/dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Leipziger Adenauerallee sind am Samstagabend drei Menschen verletzt worden, einer von ihnen schwer. Ein Autofahrer war zuvor mit seinem Fahrzeug in die Gegenfahrbahn geraten.

16.12.2018

Am Leipziger Hauptbahnhof sind zwei Straßenbahnen zusammengekracht. Verletzte gab es keine, es kam aber zu langen Staus und Bahnumleitungen.

16.12.2018

Bei einem Einbruch in der Nacht zum Samstag hat ein 43-Jähriger ein Ipad gestohlen. Das wurde ihm zum Verhängnis. Die Polizei verhaftete den Mann – gegen ihn lag Haftbefehl vor.

15.12.2018