Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schwerer Verkehrsunfall in Leipzig – Motorradfahrer auf Intensivstation eingeliefert

Schwerer Verkehrsunfall in Leipzig – Motorradfahrer auf Intensivstation eingeliefert

Ein Motorradfahrer ist am Dienstag bei einem Verkehrsunfall in der Wurzner Straße im Leipziger Stadtteil Neustadt-Neuschönefeld schwer verletzt worden. Gegen 14.30 Uhr überquerte ein Lkw die Kreuzung von der Hermann-Liebmannstraße in die Wiebelstraße und missachtete dabei die Vorfahrt.

Voriger Artikel
Diktiergerät im Elsterbecken-Fall sichergestellt - Hupel plante möglicherweise weiteren Mord
Nächster Artikel
Autofahrer in Leipzig-Connewitz mit Wasser attackiert – Polizei sucht Geschädigte

Ein Motorradfahrer musste nach einem Unfall in Leipzig auf die Intensivstation eingeliefert werden. (Archivbild)

Quelle: André Kempner

Leipzig. Nach Angaben der Polizei stieß der 49-jährige Fahrer des Lastkraftwagens dabei mit dem Motorrad zusammen, dass auf der Wurzner Straße stadtauswärts fuhr. Das 51 Jahre alte Unfallopfer wurde beim Zusammenstoß schwer verletzt und mit dem Krankenwagen auf eine Intensivstation gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von 1500 Euro.

agri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr