Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schwerer Verkehrsunfall in Leipzig-Wahren – drei Menschen bei Pkw-Zusammenstoß verletzt

Schwerer Verkehrsunfall in Leipzig-Wahren – drei Menschen bei Pkw-Zusammenstoß verletzt

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Wahren sind am Dienstagabend drei Menschen verletzt worden. Eine 53-Jährige war auf der Gustav-Esche-Straße von Leutzsch kommend unterwegs, als sie gegen 18.40 Uhr etwa 100 Meter nach der Wahrener Brücke auf die Gegenfahrbahn geriet.

Voriger Artikel
Kabarettist Kalle Pohl nach Auftritt in Leipzig bestohlen - wertvolle Gitarren aus Auto entwendet
Nächster Artikel
Toilettenhäuschen und Kleintransporter gehen in Leipzig-Gohlis in Flammen auf

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Wahren sind am Dienstagabend drei Menschen verletzt worden. (Symbolfoto)

Quelle: André Kempner

Leipzig. Ein entgegenkommender Lkw-Fahrer konnte geistesgegenwärtig noch nach rechts ausweichen und verhinderte so einen Frontalzusammenstoß.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, berührten sich die beiden Fahrzeuge dennoch, wodurch die Autofahrerin weiter in den Gegenverkehr geriet. Ein ihr entgegenkommendes Fahrzeug konnte nicht mehr ausweichen, es kam zum Zusammenstoß.

Die 53-Jährige kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus und wurde intensivmedizinisch versorgt. Der Fahrer des anderen Pkws und seine Beifahrerin erlitten leichte Verletzungen. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

ic

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr