Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Schwerer Verkehrsunfall mit fünf Verletzten in Borsdorf bei Leipzig
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Schwerer Verkehrsunfall mit fünf Verletzten in Borsdorf bei Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:21 23.10.2014
Archivfoto Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

 

Es kam zum Zusammenstoß, wobei das Auto des jungen Mannes auf die linken Fahrbahnseite geschleudert wurde. Hier stieß dieses noch mit einem dritten Auto zusammen. Es entstand erheblicher Schaden an allen Fahrzeugen, die genaue Höhe konnte bisher nicht ermittelt werden.  

Die Unfallverursacherin und der 26-Jährige mussten mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die drei Insassen des dritten Autos konnten nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden. Wie die Polizei ebenfalls mitteilte, werde nun gegen die 53-Jährige wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein stecken gebliebener Fahrstuhl hat am Mittwochnachmittag einen Großeinsatz der Feuerwehr im Leipziger Zentrum ausgelöst. Gegen 15.30 Uhr hing der Lift plötzlich zwischen zwei Stockwerken eines Kaufhauses in der Marktpassage fest.

22.10.2014

Tragisches Unglück in Leipzig-Gohlis: Auf einer Kita-Baustelle in der Hans-Oster-Straße ist am Mittwoch ein Kran umgestürzt. Dabei wurde nach Polizeiangaben ein Bauarbeiter erschlagen.

22.10.2014

Es war am Dienstag um 21.43 Uhr und Katrin M. (50) war ganz allein in dem kleinen Spätverkauf in der Gohliser Virchowstraße. Noch eine Viertelstunde bis zum Feierabend.

22.10.2014
Anzeige