Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Schwerverletzt auf die Intensivstation: Moped fährt 67-Jährigen in Leipzig-Thekla an
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Schwerverletzt auf die Intensivstation: Moped fährt 67-Jährigen in Leipzig-Thekla an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:27 24.08.2012
Anzeige
Leipzig

Dabei kam es zur Kollision mit einem 30-jährigen Mopedfahrer.

Beide Männer kamen bei dem Zusammenstoß zu Fall. Der 67-Jährige wurde dabei schwer verletzt und musste auf die Intensivstation eines Leipziger Krankenhauses gebracht werden. Der Kradfahrer trug nur leichte Blessuren davon. Bei einem Alkoholtest stellte sich heraus, dass der 31-Jährige 1,12 Promille im Blut hatte.

Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren und Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet. Der Führerschein wurde vorläufig eingezogen.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Leipzig/Primorsko.Im bulgarischen Urlauberort Primorsko wird eine 72-jährige Touristin aus Leipzig vermisst. Das teilte die Familie am Donnerstag telefonisch der Leipziger Volkszeitung mit.

17.07.2015

[gallery:500-1801727022001-LVZ] Leipzig. Beim Überqueren der Rostocker Straße in Leipzig-Thekla ist ein 67-jähriger Fußgänger am späten Donnerstagabend von einem betrunkenen Mopedfahrer erfasst worden.

24.08.2012

Ein Opel Corsa steht im Winkel von 90 Grad zur Straße mit dem Heck an einem Baum, Äste sind um das Fahrzeug verteilt, der Fahrer steigt aus dem Pkw mit einem Starterkabel in der Hand und bittet die Beamten „nun endlich um Starthilfe“.

23.08.2012
Anzeige