Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schwerverletzter bei Unfall zwischen drei Autos und einem Bus in Leipzig-Gohlis

Schwerverletzter bei Unfall zwischen drei Autos und einem Bus in Leipzig-Gohlis

Leipzig. Bei einem Unfall zwischen drei Autos und einem Bus wurde gestern Nachmittag in Gohlis ein Mann schwer und eine weitere Person leicht verletzt.

Gegen 16.15 Uhr war ein 50-jähriger Mann in der Max-Liebermann-Straße/Ecke Bremer Straße mit seinem Fahrzeug auf ein vor ihm fahrendes Auto aufgefahren. Darin saß ein ebenfalls 50-jähriger Mann.

Der wiederum fuhr auf das Auto einer 35 Jahre alten Frau auf, die vor ihm links abbiegen wollte und deshalb verkehrsbedingt anhielt. Von der Wucht des Aufpralls wurde der 50-jährige Unfallverursacher mit seinem Fahrzeug rechts gegen die Bordsteinkante geschleudert und flog dann nach links quer über die Kreuzung. Dort kollidierte er mit einem LVB-Bus der Linie 80.

K.D.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr