Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sechs Autos bei alkoholbedingtem Unfall beschädigt – 13.000 Euro Schaden

Sechs Autos bei alkoholbedingtem Unfall beschädigt – 13.000 Euro Schaden

Sechs Autos sind am Sonntagabend bei Unfällen beschädigt worden. Wie die Polizei mitteilte, fuhr eine 49-Jährige gegen 23.15 Uhr auf der Gröpplerstraße in Leipzig-Lindenau, als sie plötzlich einen am Fahrbahnrand geparkten Wagen streifte.

Voriger Artikel
Vermisster 65-Jähriger aus Leipzig gesund und wohlbehalten wieder aufgetaucht
Nächster Artikel
Mann in Leipziger Innenstadt überfallen – Unbekannte stehlen Bargeld und Handys

Bei den Unfällen entstand ein Schaden von etwa 13.000 Euro (Archivbild).

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. An einer Einmündung ein Stück weiter stieß sie gegen ein weiteres Auto.

Dieses wurde auf den Gehweg gegen einen Lichtmast und gegen einen vierten Pkw geschoben, der wiederum gegen ein parkendes Auto prallte, das gegen einen sechsten Wagen geschleudert wurde. Die 49-Jährige verletzte sich leicht und wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Polizisten hätten während der Unfallaufnahme Atemalkohol bei der Frau wahrgenommen, der entsprechende Test habe aber nicht angewendet werden können, hieß es am Montag. Ihr wurde Blut abgenommen. Ihren Führerschein musste sie abgeben. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 13.000 Euro.

jas

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr